Indikationsliste

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems

  • Schmerzen im Bereich der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule wie z. B. HWS-Syndrom, zervikale Spondylitis, Schiefhals, BWS-Syndrom, LWS-Syndrom, Lumbago, Ischialgie (Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in die Beine), Bandscheibenvorfall, Muskelschmerzen im Brustbereich, Gesichtsschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Gelenkschmerzen bei Gelenkverschleiß (Arthrosen) oder bei Gelenkentzündungen (Arthritis)
  • Rheumatoide Arthritis und andere Erkrankungen des rheumatoiden Formenkreises
  • Schulter-Arm-Syndrom, Frozen Shoulder (Schultersteife), Periarthritis humeroscapularis (Schmerzen und Bewegungseinschränkung im Schultergelenk)
  • Tennisellenbogen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Hüftbeschwerden (Schmerzen und Bewegungseinschränkung) bei degenerativen Hüftgelenkserkrankungen wie Koxarthrose oder bei entzündlichen Hüftgelenkserkrankungen
  • Kniebeschwerden bei degenerativen (Gonarthrose) oder entzündlichen Kniegelenkserkrankungen
  • Achillodynie (Schmerzen der Achillessehne)
  • Morbus Sudeck (komplexes Schmerzsyndrom an Armen oder Beinen)
  • Bursitis (Entzündung der Schleimbeutel im Gelenkbereich)
  • Nachbehandlung von Hüft- Knie- und Bandscheibenoperationen
  • Schmerzen des Kau- und Zahnsystems
  • Schmerzen im Kiefergelenk

 

 

Neurologische Krankheiten

  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen wie Trigeminusneuralgie, Interkostalneuralgie, Zosterneuralgie
  • Phantomschmerz (Stumpfschmerz)
  • Parästhesien (Empfindungsstörungen wie Kribbeln, Ameisenlaufen, usw.)
  • Restless-legs-Syndrom (unruhige Beine)
  • Unterstützung bei zerebralen Anfallsleiden

 

 

Psychische und Psychosomatische Erkrankungen

  • Depressionen, Burnout (Erschöpfungszustand)
  • Schlafstörungen
  • Ängste
  • Unruhe
  • Unterstützung zur Entgiftungsbehandlung bei Suchterkrankungen (Alkohol- Drogen- Medikamentenabhängigkeit)
  • Adipositas - Unterstützung bei der Gewichtsabnahme

 

 

Erkrankungen der Atemwege

  • Asthma bronchiale, Hyperreagibles Bronchialsystem
  • Bronchitis
  • gehäuft auftretende Erkältungskrankheiten

 

 

Herz- Kreislaufkrankheiten

  • Funktionelle Herzbeschwerden - Sie spüren Ihren Herzschlag häufig beschleunigt
  • Herzrhythmusstörungen
  • Hypertonie (zu hoher Blutdruck)
  • Hypotonie (zu niedriger Blutdruck)

 

 

Erkrankungen des Verdauungssystems

  • funktionelle Magen-Darm-Störungen (Schmerzen, der Arzt findet in der Bildgebung keine Ursache)
  • Magenschleimhautentzündung
  • Entzündung der Speiseröhre
  • Obstipation (chronische Verstopfung)
  • Diarrhoe (chronischer Durchfall)
  • Colon irritabile (Reizdarm-Syndrom)
  • Unterstützung bei Morbus Crohn oder bei Colitis ulcerosa

 

 

Urologische Erkrankungen

  • Reizblase
  • Harnwegsinfekte, die immer wieder auftreten
  • Harninkontinenz (leichter Abgang von Harn)
  • Enuresis (Bettnässen)
  • Impotenz (Zeugungsunfähigkeit) bei annähernd normaler Spermienfunktion

 

 

Gynäkologische Erkrankungen

  • Menstruationnsschmerzen, Zyklusstörungen, Prämenstruelles Syndrom (Schmerzen und Gefühlsschwankungen im Zusammenhang mit dem Zyklus)
  • Klimakterisches Syndrom (Wechseljahresbeschwerden wie Erröten, Schwitzen, Gefühlsschwankungen)
  • Störungen der Libido
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Störungen des Milchflusses

 

 

Hals-, Nasen-, Ohren- Krankheiten

  • Pollinosis (Heuschnupfen)
  • Geruchsstörung
  • Geschmacksstörung
  • Morbus Meniere, Hörsturz
  • Tinnitus (Ohrgeräusch)

 

 

Augenkrankheiten

  • allergische Entzündungen am Auge
  • Maculadegeneration

 

 

Hautkrankheiten

  • Urtikaria (Nesselsucht)
  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Juckreiz

 

 

 Sonstige Indikationen

  • Begleittherapie bei Tumorerkrankung wie Linderung der Übelkeit bei Chemotherapie, Tumorschmerzen
  • Förderung der Wundheilung
  • Schwindel
  • Palpitationen (Zittern)

 

  • Diese Indikationsliste ist in Anlehnung an die Indikationsliste der Fachgesellschaften für Akupunktur von mir erstellt worden. Eine Liste finden Sie auch unter der Homepage der DÄGfA "Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur" www.daegfa.de